Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge

Für Auszubildende unserer Mitgliedsunternehmen bieten wir Ergänzungslehrgänge ab dem 1. Ausbildungsjahr an.

Ergänzungsausbildung ist eine Ausbildungshilfe, um spezielle Ausbildungsabschnitte, die in Deinem Unternehmen nicht vermittelt werden können, abzusichern bzw. zu vertiefen. Damit ist es möglich, die Inhalte der Berufsausbildung den Verordnungen entsprechend umzusetzen.

 

 

Welche Lehrgänge für die einzelnen Berufe angeboten werden findest Du hier.

Die Finanzierung der Lehrgänge erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und durch den Freistaat Thüringen.

Sie sind für Dich kostenfrei.

Wende Dich bei Interesse an Deinen Ausbilder oder an unsere zuständigen Mitarbeiter.